„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.“

Aristoteles

Supervision und Coaching

Supervision und Coaching sind Beratungsformen zu Veränderungen im beruflichen Kontext.

Dies wird erreicht, indem Ihre Anliegen betrachtet werden und gemeinsam an der Entwicklung von neuen Perspektiven gearbeitet wird. Die Orientierung sind Ihre Ressourcen und Stärken. Im Prozess der Zusammenarbeit wird die Erweiterung Ihrer beruflichen Handlungsmöglichkeiten entwickelt.

Mein Konzept im Umgang mit Konflikten, Widersprüchen, Rollenunklarheiten, beruflichen Unsicherheiten, sowie Spannungen im Arbeitsumfeld ist von Wertschätzung geprägt.

Ich bin neugierig auf Ihren beruflichen Werdegang und freue mich, wenn ich Sie zufrieden und erfolgreich in Ihre berufliche Zukunft begleiten darf.

Angebot

Einzel-, Gruppen-, Teamarbeit

Persönlich, online

Workshops

Deutsch und Spanisch

NEU: offene Supervisionsgruppe für Erzieher*innen ab September

Hier können Sie gern Kontakt zu mir aufnehmen.

Arbeitsweise

Ich begleite Sie bei der Erarbeitung Ihres Anliegens mit wertschätzender Haltung. Meine Arbeitsweise beruht auf Grundlagen der Systemtheorie, der Psychoanalyse und der humanistischen Psychologie.

Gemeinsam werden wir Ihre Ressourcen entdecken und Lösungen erarbeiten. Mit unterschiedlichen Medien wird der Prozess visualisiert. Das erlaubt Klarheit und ermöglicht, die erreichten Etappen zu reflektieren. Ich wende auch gerne kreative Methoden an, wenn Sie das in der Entwicklung unterstützt.

Die Sicherung der Qualität meiner Arbeit ist für mich selbstverständlich: Intervision, Lehrsupervision und meine Mitgliedschaft im Berufsverband der DGSv tragen dazu bei.

Über mich

© Ania Kaszot

Diplom Philosophin und Supervisorin Coach DGSv in Ausbildung.

Mehrere Jahre Tätigkeit in der öffentlichen Jugendhilfe. Fundierte Praxiserfahrung im Umgang mit komplexen, professionellen Arbeitsbeziehungs- und Organisationssystemen.

Dolmetscherin (Spanisch/Deutsch) für Kriseninterventionen in unterschiedlichen Arbeitszusammenhängen.

Fortbildungen für Teams. 

Der Ausdruck durch Musik und die Interaktion mit Musikern und Publikum sind für mich eine Energiequelle und gute Balance. Als Musikerin fließt die künstlerische, dynamische Perspektive in meine Arbeit als Coach und Supervisorin ein. 

QUALIFIKATIONEN

  • Diplom Philosophin | Universitat de Barcelona (seit 1999)
  • Zertifizierte Pädagogin | Universitat de Barcelona (seit 2005)
  • Supervision und Coaching (i.A.) | Alice-Salomon-Hochschule, Berlin

MITGLIEDSCHAFT

Berufsverband der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching DGSv (i.A.)